Podcast 013 – Emotionen für dich nutzbar machen

Im letzten Podcast habe ich mich mit der Tabuisierung von Emotionen beschäftigt und mit der Frage, warum wir eigentlich so furchtbare Angst vor ihnen haben.

Heute soll es darum gehen, ob wir noch mehr mit unseren Emotionen machen können, als sie nur durchfließen zu lassen. Können wir Emotionen nutzen? Und wie kann das gehen, ohne dass es gleich wieder krampfhaft wird? 🙂

 

Update zum Tages-Retreat in Trier:

Mittlerweile gibt es einen zweiten Termin am 7.10.2018, bei dem noch einige Plätze frei sind.

Infos zur Veranstaltung und zur Anmeldung findest du hier:

https://mariegraeff.de/finde-den-mut-du-selbst-zu-sein-tagesretreat/

 

Abonniere meinen Podcast doch auf iTunes und lass mir eine schöne Bewertung da, wenn es dir gefallen hat: Hier geht es zu iTunes:

Auf Facebook erhältst du weitere kostenlose Impulse von mir: (hier klicken)

 

Hast du schon mal auf diese Weise mit deinen Gefühlen experimentiert? Lass mir gerne einen Kommentar da.

In tiefster Liebe für dich,
deine Marie

 

Photo by Matthew Henry on Unsplash / Gerd Babin

Musik: Gerd Babin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere