Podcast 001 – Wie du deine Ziele für 2018 wirklich umsetzt

PodcastHeute ist für mich ein ganz besonderer Tag, denn meine allererste (!) Podcast-Folge geht online! Und dabei hatte ich nicht mal geplant, einen Podcast zu starten. Aber das Leben wollte es sozusagen so. 😉

Hier ist sie also, meine erste Podcast-Folge. Sie ist dem neuen Jahr und seinen unendlich wunderschönen Möglichkeiten gewidmet und soll dir dabei helfen, deine absoluten Herzensziele umzusetzen und damit glücklicher und erfüllter durch das Jahr zu gehen.

PodcastIn dieser Folge gebe ich dir drei Tipps, mit deren Hilfe du es schaffst, deine Ziele für 2018 wirklich umzusetzen:

Hier erhältst du meine 5 Fragen, die dein Leben nachhaltig verändern:

http://mariegraeff.de/5-fragen-die-dein-leben-nachhaltig-veraendern/

Und auf Facebook erhältst du weitere konstelose Impulse von mir:

https://www.facebook.com/MarieGraeffCoaching/

Wie hat dir die Podcast-Folge gefallen? Schreib mir doch, was dich besonders inspiriert hat.

Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Erfolg beim Umsetzen deiner Ziele.

Deine Marie

Anmeldung zur Dankbarkeits-Woche

Kostenlose Dankbarkeits-Challenge 19.03 – 25.03.2018. Melde dich jetzt an, um dabeizusein.

Mit der Challenge trägst du dich gleichzeitig zu meinem Newsletter ein. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Deine Emailadresse ist bei mir sicher. Ich gebe sie nicht an Dritte weiter

Bildquellen: Gerd Babin / Archie Binamira (Pexels)

Musik: Gerd Babin

4 Comments

  1. Ich finde Deinen Podcast prima gelungen, und Du hast auch eine sehr angenehme Stimme. Danke dafür.
    Ich entwickle allerdings schon seit Jahren keine Vorsätze und Ziele mehr für das Neue Jahr. Ich erfahre „Das was ist“ täglich und handle, wie es gut für mich und andere ist in der jeweiligen Situation. Achtsamkeit, Intuition und eine gewisse Spontaneität braucht es allerdings dazu, sonst könnte das eine oder andere auch „verloren“ gehen. Und jede Erfahrung bringt mich ein Stück weiter.
    (Bestimmte Aufgaben plane ich natürlich für Erfordernisse wie z.B. Steuererklärung, TÜV u.a. in meinem Jahreskalender.)

    1. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. 🙂
      Vorsätze habe ich auch schon lange keine mehr, aber Ziele, damit ich mich nicht komplett verlaufe. Allerdings ist das tägliche Reinspüren, das du beschreibst, mindestens genauso wichtig. Genauso ist ja auch der Podcast entstanden. 🙂

      Alles Liebe,
      Marie

  2. Liebe Marie. Danke für deinen ersten Podcast- mach weiter damit. Es ist so viel schöner – für mich – das, was du zu sagen, hast von dir zu hören statt nur zu lesen.
    Deine Stimme ist wie gemacht dafür!
    Das Thema Dankbarkeit hat mich am meisten angesprochen, da ich die ersten beiden Punkte schon „verfolge“. Ich versuche es zumindest:).
    Das wertschätzen von dem was man bereits geschafft hat ist einerseits ein Weg sich selbst wahrzunehmen in ihrer/seiner Entwicklung und ebnet so den weiteren Weg. Worauf man sich konzentriert, das kommt in dein Leben. Danke, dass du das ins Bewusstsein rufst..

    Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.